Deutscher Gewerkschaftsbund

Bezirksfrauenkonferenz
DGB RLP/SL

Im­pres­sio­nen der 5. Be­zirks­frau­en­kon­fe­renz 2021

Die 5. Bezirksfrauenkonferenz des DGB Rheinland-Pfalz/Saarland fand am 3. Juli unter dem Motto „Wandel ist Weiblich“ statt. Sehr intensiv wurden die eingereichten Anträge zu den Sachgebieten Arbeitszeit-, Finanz-, Gesellschafts-, Landes- und Sozialpolitik beraten. Die Resolution „Bewegt Euch!“ wurde einstimmig angenommen. In einer Gesprächsrunde unterstrich die neue rheinland-pfälzische Ministerin für Familien, Frauen, Kultur und Integration, Katharina Binz, ihren politischen Schwerpunkt in der Frauenpolitik. An dieser Gesprächsrunde nahmen neben der Ministerin Binz auch Elke Hannack (stellv. DGB-Bundesvorsitzende), Susanne Wingertszahn (Bezirksgeschäftsführerin DGB RLP/SL), Eva Groterath (Vorsitzende des Frauenrats Saarland) teil, moderiert wurde der sehr lebhafte und erkenntnisreiche Austausch von Bettina Altesleben (Regionsgeschäftsführerin und Landesfrauensekretärin). Die Delegierten freuten sich über ein Grußwort des Bezirksvorsitzenden Dietmar Muscheid, der in seiner aktuellen Funktion letztmalig vor den DGB-Frauen sprach. Sehr munter beteiligten sich die Delegierten an der Aussprache zum Geschäftsbericht, den die Bezirksgeschäftsführerin Susanne Wagner vorlegte. Die frauenpolitische Agenda der nächsten vier Jahre - und damit die Schwerpunkte des neu benannten Bezirksfrauenausschusses - wurden digital mit Hilfe des Tools Mentimeter abgestimmt. Zum Abschluss der Konferenz durfte natürlich ein Gänsehaut-Moment nicht fehlen: Das gemeinsame Singen von „Brot und Rosen“ rundete die Bezirksfrauenkonferenz ab. zur Fotostrecke …

Aktuelles aus Rheinland-Pfalz und dem Saarland

Erste Seite  Vorherige Seite 
Seite: 1 2 3 4 5
Letzte Seite 

Aktuelles aus dem DGB-Bundesvorstand

Erste Seite  Vorherige Seite 
Seite: 1 2 3 4
Letzte Seite 
Logo Arbeit und Leben
A+L Saarland
GUV Fakulta