Deutscher Gewerkschaftsbund

05.03.2013

Tag der Ansage

Deutschlandkarte

Die DGB-Jugend macht Ansagen an die Politik! Wir wollen mitentscheiden was mit unserer Zukunft passiert und dafür gehen wir auf die Straße. Der DGB Bezirk West mobilisiert zusammen mit Hessen,Thüringen und Baden-Würtemberg nach Frankfurt. Dort wird die Jugend Ansagen an die Politik formulieren.                      Wir kämpfen:

für bessere Ausbildung,

sichere Beschäftigung

und gute Bildung.

Für ein soziales Europa

eine solidarische Alterssicherung

und eine solidarische und offene Gesellschaft.

 

 

Logo Fahne Jugend macht Ansagen

Ablaufplan für den 16.03.13 in Frankfurt
  • 14:00 Anreise
  • 14:15 Eröffnung und gemeinsames Suppenessen
  • 14:45 Instruktion in die geplanten Aktionen
  • 15:15 Her mit den guten Themen (Impro Match)
  • 16:05 Rede Bundesjugendsekretär IGBAU Christian Beck
  • 16:15 Rede Bundesjugendsekretärin NGG Nadine Boltersdorf
  • 16:25 Aktionsstart
  • 17:15 Radioballett
  • 17:25 Großaktion
  • 17:35 Delegationsreden: Ukraine, Griechenland
  • 17:50 Demo zurück zum Veranstaltungsort
  • 18:40 Gemeinsames Ábendessen
  • 19:30 Party mit "Chaoze One"
  • 22:00 Ende und Abfahrt

 

Anreise nach Frankfurt:

Bus Saarland

11:30 Uhr - Saarbrücken, Agentur für Arbeit, Hafenstraße

12:00 Uhr – Homburg, Mitfahrerparkplatz A6, Ausfahrt Bexbach

à Frankfurt, Cafe KOZ, Mertonstraße

 

Bus RLP 1 

11:00 Uhr - Wörth, Daimlerwerk

11:30 Uhr - Speyer, Busbahnhof

12:15 Uhr - Frankenthal, IGM

à Frankfurt, Cafe KOZ, Mertonstraße

 

Bus RLP 2 

10:30 Uhr – Trier, Verteilerkreisel

11:45 Uhr – Kaiserslautern, Opelwerk

12:15 Uhr - Kirchheim-Bolanden, Araltankstelle

12:45 Uhr – Mainz, DGB Haus

-à Frankfurt, Cafe KOZ, Mertonstraße


Nach oben

Zuletzt besuchte Seiten

GUV Fakulta