Deutscher Gewerkschaftsbund

06.11.2020
Gedenken am 09. November.

Ein heller Schein liegt über Saarbrücken, kündigt dunkle Zeiten an.

Die ganze Stadt hell erleuchtet. Flammen, klirrende Fensterscheiben, berstende Türen, Schreie. In jener Nacht vor 82 Jahren wurden tausende Menschen zuerst aus ihrem Schlaf, dann aus dem Leben gerissen. Die Reichspogromnacht am 9. November 1938 startete die Vernichtungsmaschinerie die Millionen Menschen das Leben kostete.

2020 ziehen erneut nationalistische Bewegungen durch die Straßen und demonstrieren gegen die moderne Demokratie. Sie skandieren wieder „Lügenpresse“ und verlieren vermehrt den Respekt vor Leib und Leben. Für uns Anlass, die Auswirkungen nationalistischer Politik und ihre Folgen zu mahnen. Faschistische Ideologie und nationalistisches Gedankengut schufen die Grundlage für Vertreibung und Krieg. Am Ende standen über 50 Millionen Tote, völlig zerstörte Städte und unendliches Leid der Menschen, die diesen Krieg mit nichts als ihrem Leben überstanden.

Vor dem Saarbrücker Rathaus liegt der Stolperstein von Fritz Dobisch, Vorsitzender des Allgemeinen Deutschen Gewerkschaftsbunds (ADGB) und Stadtverordneter von 1932 bis 1935. Er wurde am 7.7.1941 im KZ Buchenwald ermordet. Der Vorsitzende des DGB Kreisverbands Saarbrücken, Albert Augustin, beim Entzünden der Kerze: „Mit einer kleinen Kerze gedenken wir den dunkelsten Stunden der deutschen Geschichte. Damit dies nie in Vergessenheit gerät, damit dies nie mehr passiert!“

Zusammen mit jüdischen Saarländer*innen wurden unter anderem auch Widerstandskämpfer*innen und Gewerkschafter*innen deportiert, inhaftiert und ermordet. Um an die Opfer des Nationalsozialismus zu erinnern wurden im gesamten Saarland sogenannte Stolpersteine verlegt. Sie markieren einen ehemaligen Wohn- oder Geburtsort der Menschen die durch die Nazis deportiert und getötet wurden. Wir möchten diese Stolpersteine am 9. November „sichtbar“ machen. Die Ehrenamtlichen in den Kreisverbänden des DGB werden an ausgesuchten Orten Kerzen aufstellen.

Stolpersteine

Stolpersteine Rathaus Saarbrücken DGB


Nach oben

Logo DGB Jugend
DGB
Logo DGB Beamte
DGB
Logo DGB Frauen
DGB

Direkt zu ihrer Gewerkschaft

Was haben die Gewerkschaften je für uns getan?

Die Geschichte der Gewerkschaften

"Der Streik" Robert Koehler, Wikipedia