Deutscher Gewerkschaftsbund

PM 010 - 20.03.2019

„Aktionswoche: „Respekt.Bitte!“ setzt Zeichen gegen Gewalt gegen Beschäftigte des

Zur Aktionswoche erklärt Dietmar Muscheid, Vorsitzender des DGB Rheinland-Pfalz / Saarland:


„Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Öffentlichen Dienstes tragen täglich dazu bei, dass unser Alltag gelingen kann. Die Beschäftigten im Öffentlichen Dienst leisten Tag für Tag ausgezeichnete Arbeit und stellen sich in den Dienst der Bürgerinnen und Bürger.

Und dennoch ist eine zunehmende Verrohung von Teilen der Gesellschaft feststellbar, die sich in den letzten Jahren auch durch eine zunehmende Zahl von verbalen und körperlichen Angriffen gegen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes, des Landes Rheinland-Pfalz, zeigt. 

 

Ein Angriff auf sie ist ein Angriff auf uns alle. Deshalb sind alle Bürgerinnen und Bürger aufgerufen, sich dieser Entwicklung gemeinsam entgegenzustellen. Und es ist gut, dass die Landesregierung mit den Gewerkschaften ein deutliches Zeichen setzt.“

 


Nach oben
Suchbegriff eingeben
Datum eingrenzen
seit bis