Deutscher Gewerkschaftsbund

PM 001 - 15.01.2020

DGB unterstützt Klimaprotest in Rheinland-Pfalz

Ein Jahr Fridays for Future - 10.000 TeilnehmerInnen in Mainz erwartet

Am kommenden Freitag wird in Mainz ein Klimaprotest von Fridays for Future stattfinden, zu dem in Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen, dem Saarland und Hessen aufgerufen wurde. Rund 10.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden erwartet. Der DGB-Bezirksvorsitzende Dietmar Muscheid:

„Das Restbudget an CO2, das noch in die Atmosphäre gelangen darf, wird von Tag zu Tag kleiner. Damit wird auch die Zeit immer knapper, den sozial-ökologischen Wandel so zu gestalten, dass Klimaschutz, sichere Arbeitsplätze und soziale Gerechtigkeit miteinander vereinbar bleiben. Arbeitsplätze und Klimaschutz dürfen nicht gegeneinander ausgespielt werden. Der ökologische Umbau unserer Wirtschaft und Gesellschaft kann nur gelingen und eine breite Unterstützung erfahren, wenn er sozial und demokratisch gestaltet wird und mit guter Arbeit einhergeht. Wir zeigen uns solidarisch mit den Klimaprotesten und fordern deutlich größere politische Anstrengungen bei der Reduktion des CO2-Ausstoßes.“

 


Nach oben
Suchbegriff eingeben
Datum eingrenzen
seit bis