Deutscher Gewerkschaftsbund

13.04.2011

1. Mai 2011

Der Tag der Arbeit ist ein gesetzlicher Feiertag an dem der Tradition und den Errungenschaften der Arbeiter- und Gewerkschaftsbewegung gedacht wird. In Trier wird er traditionell als Familienfest gefeiert. In der Region Trier findet eine zentrale Kundgebung statt, zu der der DGB und alle seine acht Mitgliedsgewerkschaften aufrufen. Wie im letzten Jahr wird der „01. Mai“ ab 11 Uhr im Brunnenhof in Trier stattfinden.

Mit Ulrich Thöne, Vorsitzender der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft, als Hauptredner ist es gelungen, einen der acht Gewerkschaftsvorsitzenden nach Trier zu bekommen.

Der DGB ruft alle Gewerkschaftsmitglieder auf, am 01. Mai mit dabei zu sein. Interessierte sind herzlich eingeladen.


Nach oben
Suchbegriff eingeben
Datum eingrenzen
seit bis