Deutscher Gewerkschaftsbund

14.11.2014

Gute Ausbildung braucht Gute Prüfer!

 

An der ersten Konferenz für Prüferinnen und Prüfer, die gemeinsam vom Bildungswerk Saarland ARBEIT UND LEBEN, der IG Metall, der Arbeitskammer und der DGB Region Saar durchgeführt wurde, nahmen über 60 Teilnehmer_innen teil. Nach einem sehr interessanten Impulsreferat von Regina Görner gab es einen Überblick für die Teilnehmenden zur aktuellen Situation von IHK und Handwerkskammer. Danach wurde die Konferenz in drei Work-Shops aufgeteilt. Dort hatten sie die Gelegenheit sich untereinander auszutauschen sowie über Neuerungen zu informieren. Die Work-Shops befassten sich mit den Themen Qualität im Handwerk, Prüfungsneuregelungen und Informationen für neue Prüfer und Prüferinnen.

Die Veranstaltung wurde von allen Teilnehmenden als sehr positiv und bereichernd bewertet. Auch die Gastreferenten waren mit den Arbeitsergebnissen sehr zufrieden. Aufgrund der sehr guten Rückmeldung denken die Veranstalter über eine Fortsetzung in 2015 nach. 

Referent

DGB

Saalfoto

DGB

Plenum

DGB

Arbeitsgruppe

DGB

Arbeitsgruppe

DGB

Referent

DGB


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Artikel
World Café zur Bundetagswahl in Saarbrücken
Vier Runden, zu vier Themen, mit vier Politikern, die für vier Jahre die bundesdeutsche Politik mitgestalten wollen. Was sind die Themen der Wähler? Was nehmen sich die Kandidaten vor? World Café am 31.August ab 18:00h in der Arbeitskammer, Saarbrücken weiterlesen …
Artikel
Jugendforderungen zur Landtagswahl
Hier finden sie die Forderungen der DGB-Jugend im Saarland zur Landtagswahl am 26. März 2017. Die Forderungen wurden in mehrerern Gesprächen mit den Vertretern der Landtagsfraktionen vorgestellt und erörtert. Eine neue Landesregierung wird sich, im Sinne der Jugend, auch an diesen Forderungen messen lassen müssen. weiterlesen …
Artikel
Neues Bildungsfreistellungsgesetz in Kraft
Mit der Veröffentlichung im Amtsblatt des Saarlandes am 16.06.16 tritt das neue Bildungsfreistellungsrecht des Saarlandes in Kraft. Der DGB und die DGB Jugend hatten um eine Novelierung des Saarländischen Bildungsfreistellungsgesetz gekämpft um verbesserte Freistellungsmöglichkeiten für ArbeitnehmerInnen und Auszubildende umzusetzen. weiterlesen …