Deutscher Gewerkschaftsbund

27.10.2014

Gute Ausbildung braucht gute Prüfung!

 

Eine Konferenz für Ausbilder und Ausbilderinnen, Prüfer und Prüferinnen und alle bildungspolitisch Interessierten

Ehrenamtliche Prüferinnen und Prüfer sind in der Ausbildungsstruktur der Bundesrepublik Deutschland ein wichtiges Element. In erster Linie nehmen sie die unterschiedlichsten Prüfungen in Betrieb, Industrie und Handel ab und stellen damit die Qualität der Aus- und Weiterbildung sicher. Auf der anderen Seite wirken sie vermittelnd zwischen Ausbildungsbetrieben, Schulen und den prüfenden Kammern. Sie wissen, wie die Praxis aussieht und welche Anforderungen und Erwartungen AusbilderInnen und Auszubildende, Arbeitsmarkt und ArbeitgeberInnen haben. Und sie haben die Erfahrung, wie das zum Wohle aller Zusammengebracht werden kann. Damit die Ausbildung und die Prüfungen besser und fairer werden.

 

Im Saarland gibt es in den verschiedenen Branchen und Betrieben einige Hundert Prüferinnen und Prüfer. Um den Austausch und die Vernetzung unter ihnen zu stärken und über Neuerungen zu informieren, laden die IG Metall, die DGB Region Saar, die Arbeitskammer des Saarlandes sowie das Bildungswerk Saarland ARBEIT UND LEBEN zu dieser Konferenz insbesondere Prüferinnen und Prüfer ein.

Gleichzeitig möchten wir mit dieser Veranstaltung aber auch alle interessierten Kolleginnen und Kollegen die Gelegenheit geben, sich über die Aufgaben als Prüferin bzw. Prüfer zu informieren und sie motivieren, sich für diese spannende und verantwortungsvolle Aufgabe zu engagieren. 

Die Konferenz findet am 8. November 2014 von 14.00 Uhr bis 18.30 Uhr im Bildungszentrum der Arbeitskammer in Kirkel statt. Informationen zur Anmeldung und Ablauf der Veranstaltung finden Sie im Veranstaltungsflyer:


Nach oben

Zuletzt besuchte Seiten