Deutscher Gewerkschaftsbund

Chronologie - Besoldung in Rheinland-Pfalz

Bild Chronologie - Besoldung in Rheinland-Pfalz

Eine Chronologie der Aktionen des DGB und seiner Mitgliedsgewerkschaften im öffentlichen Dienst seit 2006

Durch die Föderalismus-Reform I ist neben anderen Regelungen die Zuständigkeit für die Bezahlung der Beamtinnen und Beamten auf die Länder übergegangen.

Seit dieser Zeit mussten wir verstärkt in Rheinland-Pfalz aktiv werden, unsere Aktionen planen und im Land durchführen.

Dem engagierten Streiten der Kolleginnen und Kollegen in unseren DGB Gewerkschaften  haben wir zu verdanken, dass die Landesregierung und die Regierungsfraktion im Landtag die zeit- und inhaltsgleiche Übertragung des Tarifergebnisses der Länder (TV-L) auf die Beamtinnen und Beamten des Landes und der Kommunen auf den Weg gebracht haben.

In der hier vorliegenden Chronologie werden Aktionen des DGB und seiner Mitgliedsgewerkschaften im öffentlichen Dienst seit 2007 gezeigt.


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Artikel
Einigung in der Saarländischen Staatskanzlei zur Beamtenbesoldung
In den heutigen Gesprächen zur übertragung des Tarifergebnisses im öffentlichen Dienst auf die Beamtinnen und Beamten im Saarland, ist es den Gewerkschaften gelungen, einen akzeptablen Kompromis für die Besoldungssteigerungen mit der Landesregierung auszuhandeln. weiterlesen …
Aktion
Welttag für Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz
Helm, Handschuhe und Gehörschutz sind nach wie vor die klassischen Pflichtelemente des Arbeitsschutzes – vor allem für Mitarbeiter in der Produktion. In den vergangenen Jahrzehnten hat sich das Arbeits- und Büroleben jedoch weiterentwickelt und stellt nun zusätzliche Anforderungen an Unternehmen: So müssen sie mittlerweile ihre Arbeitnehmer auch vor psychischen Belastungen, Erschöpfung oder gar Burnout schützen. Ein wichtiger Faktor ist dabei die Dauererreichbarkeit per Handy und E-Mail. Denn wer 24 Stunden sieben Tage die Woche in ständiger Alarmbereitschaft arbeitet, nicht mehr abschalten und kaum noch Informationen verarbeiten kann, ist schnell gestresst und überfordert. Der Welttag für Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz am 28. April erinnert daran, wie wichtig Arbeitsschutz ist. weiterlesen …
Pressemeldung
Tägliche Postzustellung sichern und ausbeuterische Arbeitsbedingungen beenden
Anlässlich eines neuen Zustellungsmodells der Deutschen Post debattiert der Landtag heute eine mögliche Sicherung der täglichen Postzustellung in Rheinland-Pfalz. Dazu erklärt Dietmar Muscheid Zur Pressemeldung