Deutscher Gewerkschaftsbund

02.05.2014

Europa Martinée in Merzig

Ablauf der Veranstaltung:

10:30-10:45 Uhr Begrüßungsmusik* mit Sektempfang + Imbiss
10:45-11:00 Uhr Begrüßung + Grußworte
Arno Dühr, DGB-Kreisverbandsvorsitzender Merzig/Wadern
11:00-11:20 Uhr Zwischenmusik*
11:20-12:00 Uhr Vortrag anlässlich der Europa-Wahlen:
„Wort halten: Europa fair gestalten! Zwei EURES-Berater packen aus.“
Plädoyer für eine Europa-Politik, die den arbeitenden Menschen dieses Kontinents sowie den sozial Schwachen wirklich nützt und nicht schadet und die dem Neokolonialismus eine klare Absage erteilt.
Referenten: Patrick Freichel (EURES-Berater OGBL) und Thomas Schulz (EURES-Berater DGB)
12:00-12:10 Uhr Abschließende Worte
Bettina Altesleben, Geschäftsführerin DGB-Region Saar
12:10-12:30 Uhr Abschlussmusik*

*Musikalischer Rahmen: Marcelo aus Venezuela (Lieder aus Lateinamerika, Spanien und Italien)

Europa Martinée Einladung

T.Schulz, DGB


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Termin
Schengen-Marsch für ein soziales Europa ohne Grenzen
Schengen-Marsch Für ein soziales Europa ohne Grenzen ! Dienstag, 11. Oktober 2016 Schengener Brücke, 15:00 Uhr Die Gewerkschaften der Großregion laden ein, um ein Zeichen der Verbundenheit für ein geeintes Europa zu setzen. weiterlesen …
Pressemeldung
Schengen-Marsch Für ein soziales Europa ohne Grenzen
Der Interregionale Gewerkschaftsrat (IGR) ruft auf: Dienstag, 11. Oktober 2016 um 15 Uhr "Schengen-Marsch" - Für ein soziales Europa ohne Grenzen! Kundgebung: Vor dem Schengen-Monument am Fluss Zur Pressemeldung
Pressemeldung
Neuer IGR der Großregion
Am heutigen Dienstag den 11. Oktober 2016 wurde im CEFOS in Remich ein neuer Interregionaler Gewerkschaftsrat für die Großregion gegründet. Der Luxemburger Gewerkschaftskollege Jean-Claude Bernardini (OGBL) wurde zum Vorsitzenden gewählt. Zur Pressemeldung