Deutscher Gewerkschaftsbund

18.03.2018

"Wir sind Kandel"

 

Für ein friedliches Miteinander in Kandel

Kandel ist eine lebenswerte Kleinstadt in der Pfalz. Die Atmosphäre hier ist weltoffen, friedlich und tolerant.

Mit Entsetzen und großer Trauer haben die Menschen hier auf den gewaltsamen Tod einer jungen Kandelerin im Dezember 2017 reagiert.

In den Wochen danach haben sie erleben müssen, wie rechtsextreme Gruppen und Parteien Kandel zu einem Ort ihrer demokratiefeindlichen Propaganda gemacht haben.

Unter der Überschrift „Kandel ist überall" haben Landtagsabgeordnete der „Alternative für Deutschland" und rechtsextreme Netzwerke am 24. März 2018 erneut zu einer Demonstration in Kandel aufgerufen. Zu dieser Ver-anstaltung werden bis zu 2000 Personen aus dem rechtspopulistischen und rechtsextremen Spektrum erwartet.

Das wollen wir nicht einfach so hinnehmen und rufen als Bürgerinnen und Bürger von Kandel, der Südpfalz und des ganzen Landes, zum friedlichen Gegenprotest auf – Wir sind Kandel!

Die rechtspopulistischen Parteien und Gruppierungen schüren Ängste und Verunsicherungen bei den Menschen. Es werden Feindbilder beschworen und Institutionen unserer Demokratie in Frage gestellt.

Das Bündnis „Wir sind Kandel" wendet sich gegen Ausgrenzung, Hetze, Rassismus und Hass. Wir stehen für De-mokratie, Respekt und Vielfalt!

Wir rufen deshalb zur Kundgebung mit anschließendem Demonstrationszug auf!

Am Samstag, 24. März 2018 um 14:00 Uhr, Bahnhofsvorplatz,

Georg-Todt-Straße in 76870 Kandel (Hinweis: Änderung des Startpunkts möglich)

 

Anmeldung erforderlich unter Tel: 0681/4000112 oder per Mail an jenny.kunz@dgb.de

Wir sind Kandel


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Artikel
Politischer Frühschoppen
Einladung zum politischen Frühschoppen mit Peter Altmaier, Heiko Maas, Marilyn Heib und Markus Tressel in der Repräsentanz der RAG im Saarland, Duhamel weiterlesen …
Artikel
"Eckstein ist Trumpf"
Erinnerung und Alltag - analog trifft digital 3. Nikolaus-Warken-Gedenktag Montag, 30. April 2018, ab 10.00 Uhr Rechtsschutzsaal, Haus der Solidarität Hofstraße 49 66299 Friedrichsthal-Bildstock Eine Veranstaltung in Kooperation mit der IG BCE-Ortsgruppe Eckstein, der IG BCE Ortsgruppe Friedrichsthal, der Stiftung Rechtsschutzsaal und dem DGB Rheinland-Pfalz/Saarland weiterlesen …
Artikel
Internationaler Frauentag - 100 Jahre Frauenwahlrecht
Anlässlich des Internationalen Frauentags feiern wir in diesem Jahr 100 Jahre Frauenwahlrecht und würdigen das Engagement der Arbeitnehmerinnenbewegung für die politische Gleichstellung der Frauen. Große Abendveranstaltung anlässlich 100 Jahre Frauenwahlrecht: "Gleichberechtigung... noch Luft nach oben!" Donnerstag, 8. März, 19:00 Uhr bél Etage, Spielbank Saarbrücken, weiterlesen …