Deutscher Gewerkschaftsbund

Wir sind Kandel - Information zur Anreise

iCal Download

Hier findet Ihr alle aktuellen Infos rund um die Kundgebung und Demonstration des Bündnisses "Wir sind Kandel" am 24.3.2018.

In folgenden Bussen könnt Ihr kostenlos mit nach Kandel fahren:

Region Rheinhessen-Nahe:

Idar-Oberstein, Festplatz Nahbollenbach: 10:30 Uhr
Bad Kreuznach, Pfingstwiese: 11:30 Uhr
Mainz, Bruchwegstadion: 10:15 Uhr
Alzey, Rheinhessen-Fachklinik: 11:00 Uhr
Worms, EWR-(Wormatia-)Stadion: 12:00 Uhr
Anmeldungen bitte an mainz@dgb.de

Region Trier:

Trier, Hauptbahnhof: 9:30 Uhr
Bushaltestelle Nells Park.: 9:35 Uhr
Longuich Mitfahrerparkplatz: 9:50 Uhr
Reinsfeld Mitfahrerparkplatz 10:10 Uhr
Anmeldungen bitte an trier@dgb.de

Region Westpfalz:

1. Kusel über Kaiserslautern nach Kandel
Kusel: 10:45 Uhr
Kaiserslautern: 11:30 Uhr

2. Zweibrücken über Pirmasens nach Kandel
Zweibrücken: 11:00 Uhr
Pirmasens: 11:30 Uhr
Anmeldungen bitte an tina.sofsky@dgb.de

Region Saar:

Saarbrücken, Hafenstraße – CongressCentrum Saar: 11 Uhr
Anmeldungen bitte an saar@dgb.de


Region Koblenz:

Koblenz: 11:00 Uhr (Abfahrtsort folgt)
Anmeldungen bitte an koblenz@dgb.de

Hinweis: Diese Veranstaltung ist öffentlich, die Teilnehmerliste ist es auch. Bitte bedenkt dies und überprüft gegebenfalls Eure Facebook-Einstellungen.

 

 

 


Dies ist der offizielle Aufruf des Bündnisses "Wir sind Kandel":

 

Für ein friedliches Miteinander in Kandel

Kandel ist eine lebenswerte Kleinstadt in der Pfalz. Die Atmosphäre hier ist weltoffen, friedlich und tolerant.
Mit Entsetzen und großer Trauer haben die Menschen hier auf den gewaltsamen Tod einer jungen Kandelerin im Dezember 2017 reagiert.

In den Wochen danach haben sie erleben müssen, wie rechtsextreme Gruppen und Parteien Kandel zu einem Ort ihrer demokratiefeindlichen Propaganda gemacht haben.
Unter der Überschrift „Kandel ist überall“ haben Landtagsabgeordnete der „Alternative für Deutschland“ und rechtsextreme Netzwerke am 24. März 2018 erneut zu einer Demonstration in Kandel aufgerufen. Zu dieser Veranstaltung werden bis zu 2000 Personen aus dem rechtspopulistischen und rechtsextremen Spektrum erwartet.

Das wollen wir nicht einfach so hinnehmen und rufen als Bürgerinnen und Bürger von Kandel, der Südpfalz und des ganzen Landes, zum friedlichen Gegenprotest auf – Wir sind Kandel!
Die rechtspopulistischen Parteien und Gruppierungen schüren Ängste und Verunsicherungen bei den Menschen. Es werden Feindbilder beschworen und Institutionen unserer Demokratie in Frage gestellt.

Das Bündnis „Wir sind Kandel“ wendet sich gegen Ausgrenzung, Hetze, Rassismus und Hass. Wir stehen für Demokratie, Respekt und Vielfalt!

Wir rufen deshalb zur Kundgebung mit anschließendem Demonstrationszug auf!

Am Samstag, 24. März 2018 um 14:00 Uhr, Bahnhofsvorplatz, Georg-Todt-Straße in 76870 Kandel
(Hinweis: Änderung des Startpunkts möglich)

Diesen Aufruf unterstützen:

ErstunterzeichnerInnen

Malu Dreyer, Ministerpräsidentin Rheinland-Pfalz
Dietmar Muscheid, Bezirksvorsitzender, DGB Rheinland-Pfalz / Saarland
Kurt Beck, Ministerpräsident a.D., Vorstandsvorsitzender Friedrich-Ebert-Stiftung
Günther Tielebörger, Bürgermeister der Stadt Kandel
Julia Bohlender, Bündnis „Wir sind Kandel“, Kandel
Christian Schad, Kirchenpräsident, Evangelische Kirche der Pfalz
Alexander Schweitzer, MdL, Vorsitzender SPD-Fraktion Landtag Rheinland-Pfalz
Karl-Heinz Wiesemann, Bischoff des Bistums Speyer
Volker Poss, Verbandsbürgermeister Verbandsgemeinde Kandel
Dr. Gerhard F. Braun, Präsident der LVU Landesvereinigung Unternehmerverbände Rheinland-Pfalz
Volker Wissing, MdL, Landesvorsitzender, FDP Rheinland-Pfalz
Roger Lewentz, MdL, Landesvorsitzender, SPD Rheinland-Pfalz
Dr. Bernhard Braun, MdL, Vorsitzender der BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN-Fraktion Rheinland-Pfalz
Jutta Wegmann, Bündnis „Wir sind Kandel“, Kandel
Rüdiger Stein, Regionsgeschäftsführer, DGB Region Vorder- und Südpfalz
Avadislav Avadier, Vorsitzender der Jüdischen Gemeinde Rheinland-Pfalz
Jochen Bülow, Landesvorsitzender, DIE LINKE Rheinland-Pfalz
Jutta Paulus, Landesvorsitzende, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Rheinland-Pfalz
August Wegmann, Vorsitzender der Bürgergemeinschaft Kandel e. V.
Jaques Delfeld, Vorsitzender, Verband deutscher Sinti und Roma Landesverband Rheinland-Pfalz, Landau
Ursula Schmitt-Wagner, Vorsitzende BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN OV Kandel
Marcel Divivier-Schulz, Regionsgeschäftsführer DGB Region Westpfalz
Miriam und Dr. Arne Dembek, Pfarrer_in Evangelische Kirchengemeinde Kandel
Ralf Köhler, 1. Bevollmächtigter IG Metall Geschäftsstelle Neustadt an der Weinstraße
Pia Schellhammer, MdL, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Rheinland-Pfalz
David Schwarzendahl, Stellvertretender Landesvorsitzender DIE LINKE Rheinland-Pfalz
Lars Treusch, Regionsgeschäftsführer, DGB Region Nordbaden
Astrid Clauss, Regionsgeschäftsführerin DGB Region Rheinhessen-Nahe
Bettina Altesleben, Regionsgeschäftsführerin DGB Region Saar
Sebastian Hebeisen, Regionsgeschäftsführer DGB Region Koblenz
Martina Gemmar, Künstlerin Steinweiler
James Marsh, Regionsgeschäftsführer DGB Region Trier
Günter Hötzl, 1. Bevollmächtigter IG Metall Geschäftsstelle Ludwigshafen-Frankenthal
Jürgen Knoll, Bezirksgeschäftsführer ver.di Bezirk Pfalz
Thomas Breuer, Regionalleiter, IG Bauen-Agrar-Umwelt Bezirksverwaltung Süd-West-Pfalz
Dr. Thomas Cohnen, Beisitzer im Bundesvorstand, Neue Liberale - Die Sozialliberalen Neustadt
Eugen Roth, Stellvertretender Bezirksvorsitzender, DGB Rheinland-Pfalz /Saarland
Lukas Hartmann, Fraktionsvorsitzender Stadtratsfraktion BÜNDIS 90/DIE GRÜNEN Landau
Ziya Yüksel, AG Migration und Vielfalt, SPD Südpfalz
Cordula Becker, Stellv. DGB Kreisvorsitzende HD/RN, Stellv. AfA Landesvorsitzende BW
Sebastian Frech, DIE LINKE Speyer, Rosa-Luxemburg-Stiftung Rheinland-Pfalz
Josef Winkler, Landesvorsitzender BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Rheinland-Pfalz
Gökdeniz A. Özcetin, DIE LINKE Kreisverband Kaiserslautern
Janette Idler, Vorstandsteam GEW Kreisverband Südpfalz
Birgit Meyreis, Landesvorstand BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Rheinland-Pfalz
Werner Ruffing, ver.di Vertrauensleute der Stadtverwaltung Speyer
Wolfgang Förster, Kreisverband Die LINKE im KV Speyer-Germersheim
Sven Olef, Landesvorsitzender, Neue Liberale – Die Sozialliberalen Rheinland-Pfalz
Aydin Tas, SPD Stadtrat Landau
Jenni Vollmann, Geschäftsführerin BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Landau
Tanja Sattler, „Aufstehen gegen Rassismus“ Südpfalz-Landau
Özcan Acar, Vorsitzender DGB Kreisverband Südpfalz
Kathrin Werner, MdB, DIE LINKE Rheinland-Pfalz
Philipp Weis, „Bunt statt Braun Saar“ Orga-Team
Angelika Feusette, Vorsitzende DGB-GEW Hochschulgruppe Uni Landau
Gunther Kollmuß, Bezirksleiter IG BCE Bezirk Ludwigshafen
Jutta Blatzheim-Roegler, MdL, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Rheinland-Pfalz
Katharina Binz, MdL, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Rheinland-Pfalz
Anne Spiegel, Speyer
Bernhard Elz, Vorsitzender DGB Stadtverband Worms
Ruth Lieser, Multikulturelles Zentrum Trier e.V.
Marie Salm, Vorsitzende Piratenpartei Koblenz
Georg Nägle, IG BCE Ortsgruppe Landau
Willi Seebach, IG BCE Ortsgruppe Landau
Maria Hammer-Schreiner, Vorstandsteam GEW Kreisverband Südpfalz
Karlheinz Schöttinger, Kandel
Florian Maier, Vorsitzender SPD Landau
Klaus Eisold, Stadtrat SPD Landau

WirSindKandel

DGB-RLP


Nach oben
Suchbegriff eingeben
Datum eingrenzen
seit bis