Deutscher Gewerkschaftsbund

09.01.2015

Aktionstag zum Mindestlohn am 12. Januar

Mindestlohn

DGB

Zur Einführung des Mindestlohns startet der DGB einen bundesweiten Aktionstag. 

Am Morgen des 12. Januars werden auch in Rheinland-Pfalz und dem Saarland Vertreterinnen und Vertreter des DGB,  der Mitgliedsgewerkschaften und prominente Vertreterinnen und Vertreter der SPD im Land Infomaterialien zum Thema Mindestlohn an Reisende und Pendlerinnen und Pendler verteilen.

An rund 20 Bahnhöfen in Rheinland-Pfalz und dem Saarland wird der  DGB Rheinland-Pfalz/Saarland dabei vertreten sein. Die zentrale Veranstaltung des DGB Rheinland-Pfalz mit Malu Dreyer, Ministerpräsidentin,  dem DGB-Bezirksvorsitzenden Dietmar Muscheid und dem Vorstandsmitglied der  luxemburgischen Gewerkschaft OGBL, Jean-Claude Bernardini, findet in Trier statt.

In der DGB Region Koblenz finden an folgenden Orten Veranstaltungen statt: Koblenz Hbf, Neuwied Hbf, Nastätten.

In Koblenz wird der DGB vom SPD-Landesvorsitzenden Roger Lewentz (ab 7 Uhr) unterstützt, in Neuwied wird Arbeitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler (ab 8 Uhr) teilnehmen.

Alle Infos zum Mindestlohn unter http://www.mindestlohn.de

Erste Seite  Vorherige Seite 
Seite: 1 2
Letzte Seite 
Erste Seite  Vorherige Seite 
Seite: 1 2
Letzte Seite 
Es wurde kein Layout ausgewählt.

Der Mindestlohn ist da