Deutscher Gewerkschaftsbund

PM DGB-RLP - 01.05.2011

1. Mai 2011 – 10.000 Besucher bei DGB-Veranstaltungen im Land

Das diesjährige Mai-Motto des DGB lautet "Das ist das Mindeste! faire Löhne – gute Arbeit – soziale Sicherheit." Im Mittelpunkt der 27 Maikundgebungen des DGB in Rheinland-Pfalz stand die volle Arbeitnehmerfreizügigkeit in der EU ab 01. Mai 2011.

Zahlreiche Mai-Rednerinnen und Redner forderten die Politik auf, die neue EU-weite Arbeitnehmerfreizügigkeit fair und gerecht zu gestalten. „Wir fordern Gleichen Lohn für gleiche Arbeit am gleichen Ort.“ so der rheinland-pfälzische DGB Landesvorsitzende, Dietmar Muscheid.

Muscheid weiter: „Wir stehen zur Arbeitnehmerfreizügigkeit. Deutschland braucht aber keinen Discountarbeitsmarkt, sondern gute Arbeit mit fairer Bezahlung, einen flächendeckenden Mindestlohn, sowie ‚Equal Pay’ bei der Leiharbeit.“

An der zentralen Mai-Kundgebung des DGB in Kaiserslautern, u.a. mit dem rheinland-pfälzischen Ministerpräsidenten Kurt Beck und dem DGB Landesvorsitzenden Dietmar Muscheid, nahmen rund 1.500 Personen teil.

 

 


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Termin
Discuss Europe
Die Jungen Europäischen Förderalisten, laden zu einer Diskussionsrunde ein. Industrie 4.0 Digitalisierung – Der Wandel der Arbeitswelt?! Podiumsdiskussion 2.0 11.05.2017 – 18 Uhr IHK des Saarlandes Franz-Josef-Röder-Str. 9 66119 Saarbrücken und im Livestream auf Facebook / /JEFSaarland weiterlesen …
Artikel
Frühlingsempfang
Am Sonntag den 07. Mai empfing der DGB Kreisveband Merzig/Wadern in Mitlosheim interessierte Interessensvertreter zum Themenschwerpunkt "Mitbestimmung 4.0". weiterlesen …
Bildergalerie
1. Mai im Saarland
zur Fotostrecke …