Deutscher Gewerkschaftsbund

PM DGB-RLP - 29.08.2013

Pension mit 67: Muscheid kritisiert Landesregierung

„Ich bin außerordentlich überrascht und verärgert aus der Presse zu erfahren, dass die Altersgrenze für Beamte angehoben werden soll“, erklärt der DGB-Landesvorsitzende Dietmar Muscheid. Das Eintrittsalter von Beamten in den Ruhestand soll ab 2016 schrittweise um zwei Jahre angehoben werden. Muscheid verweist auf den Koalitionsvertrag in dem festgeschrieben ist, dass vor einer Anhebung die Möglichkeit flexibler Übergänge in den Ruhestand geprüft werden soll. Muscheid fordert die Landesregierung auf, umgehend die Gespräche mit den Gewerkschaften aufzunehmen. 

„Ich fordere die Landesregierung auf, ihren Koalitionsvertrag ernst zu nehmen. Wenn jetzt die Anhebung der Altersgrenze für die Beamten – per Presseerklärung verkündet – angehoben werden sollte, wäre das ein Vertrauensbruch gegenüber den Gewerkschaften“, so Muscheid.

„Bereits die 1-Prozent-Deckelung der Beamtenbesoldung und der angekündigte Stellenabbau bedeuten eine unzumutbare Belastung für die Landesbeschäftigten. Das Maß ist voll“, sagt Muscheid.


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Pressemeldung
Maikundgebung in Saarbrücken
Tag der Arbeit, 1. Mai in Saarbrücken: „Wir sind viele. – Wir sind eins“ Mairedner 2017 neben Eugen Roth (DGB): Markus Fuß (ver.di) "Jugend in Aktion" zum Thema Bildung Zur Pressemeldung
Artikel
World Café zur Bundetagswahl in Saarbrücken
Vier Runden, zu vier Themen, mit vier Politikern, die für vier Jahre die bundesdeutsche Politik mitgestalten wollen. Was sind die Themen der Wähler? Was nehmen sich die Kandidaten vor? World Café am 31.August ab 18:00h in der Arbeitskammer, Saarbrücken weiterlesen …
Termin
Zentrale Maikundgebung des DGB Saar in Saarbrücken
Die DGB Region Saar lädt alle herzlich zum 1. Mai nach Saarbrücken ein. Unter dem Motto "Wir sind viele. Wir sind eins." wollen wir für "Gute Arbeit", ausreichende Rente, gelungene Integration und soziale Sicherheit auf die Straße gehen. Wir starten am Tbilisser Platz und demonstrieren zum Saarbrücker Schloss, wo die Kundgebung und anschließend ein buntes Familien und Kulturprogramm stattfinden wird. weiterlesen …