Deutscher Gewerkschaftsbund

PM DGB Saar - 23.02.2012

EGB Aktionstag

Anlässlich des vom Europäischen Gewerkschaftsbund ausgerufenen Aktionstages am 29.02.2012 veranstaltet der DGB Saar gemeinsam mit Gewerkschaftsbünden aus Frankreich eine deutsch-französische Kundgebung auf der "Goldenen Bremm" (Grenzübergang Metzer Straße/Neue Bremm vor dem Kreisverkehr) in Saarbrücken.

Motto der Kundgebung:
"Genug jetzt! Alternativen sind möglich! Für Beschäftigung und soziale Gerechtigkeit!"

Datum und Uhrzeit der Kundgebung:
Mittwoch, 29. Februar 2012, 12:30 Uhr (Dauer ca. 60 Minuten)

PK-Einladung für Presse- und MedienvertreterInnen:
Pressekonferenz am 29.2.2012 um 11 Uhr
Im Mercure Hotel Saarbrücken Süd, Zinzinger Strasse 9, 66117 Saarbrücken


Sowohl an der Pressekonferenz als auch an der Kundgebung nehmen u.a. teil:

- Eugen Roth (Landesvorsitzender DGB Saar, Präsident des Interregionalen Gewerkschaftsrates SaarLorLux-Trier/Westpfalz)
- Raymond Ott (Betriebsratsvorsitzender des Michelin-Werkes Homburg)
- Alain Gatti (Generalsekretär der CFDT Lorraine)
- Dominique Marchal (Generalsekretärin der CFDT Moselle)
- Jacky Duhaut (Geschäftsführer CGT Lorraine)


Pressekontakt: 0049 151 - 14274847 (Thomas Schulz, DGB Saar)


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Pressemeldung
Diskussion über Grenzschließungen
Eine dauerhafte Wiedereinführung von Grenzkontrollen würde das Export- und Pendlerland Rheinland-Pfalz hart treffen. Nach DGB-Schätzungen wären jährlich mehrere tausend Arbeitsplätze in Gefahr, außerdem müssten Unternehmen enorme Mehrkosten durch Erschwerungen im Güterverkehr schultern. Zur Pressemeldung
Termin
Schengen-Marsch für ein soziales Europa ohne Grenzen
Schengen-Marsch Für ein soziales Europa ohne Grenzen ! Dienstag, 11. Oktober 2016 Schengener Brücke, 15:00 Uhr Die Gewerkschaften der Großregion laden ein, um ein Zeichen der Verbundenheit für ein geeintes Europa zu setzen. weiterlesen …
Pressemeldung
Schengen-Marsch Für ein soziales Europa ohne Grenzen
Der Interregionale Gewerkschaftsrat (IGR) ruft auf: Dienstag, 11. Oktober 2016 um 15 Uhr "Schengen-Marsch" - Für ein soziales Europa ohne Grenzen! Kundgebung: Vor dem Schengen-Monument am Fluss Zur Pressemeldung