Deutscher Gewerkschaftsbund

PM DGB-RLP - 25.07.2014

Mehr Personal für qualitative Kinderbetreuung

 
„Rheinland-Pfalz hat in den vergangenen Jahren wie kein anderes westdeutsches Flächenland den Ausbau von Kita-Plätzen insbesondere für unter 3-Jährige vorangetrieben“, sagt Dietmar Muscheid, Vorsitzender DGB Rheinland-Pfalz / Saarland.
 
Dem Ländermonitor zufolge bleibt die Qualität der frühkindlichen Bildung jedoch oft auf der Strecke, weil viele Kindertageseinrichtungen nicht genügend Erzieherinnen und Erzieher haben. Rheinland-Pfalz liegt, was die Personalschlüssel angeht, sowohl im Bereich der unter 3-Jährigen als auch der über 3-Jährigen im westdeutschen Mittelfeld.
 
Nach dem von der Bertelsmann Stiftung empfohlenen Betreuungsverhältnis von höchstens 1:3 (unter 3-Jährige) bzw. 1:7,5 (über 3-Jährige) fehlen Rheinland-Pfalz dennoch ca. 5.400 Erzieherinnen und Erzieher. „Um nach der Quantität auch die Qualität der frühkindlichen Bildung zu erhöhen, sollten die Kitas in Rheinland-Pfalz mit einem besseren Personalschlüssel ausgestattet werden“, fordert Muscheid. Für Rheinland-Pfalz sind die dafür nötigen Mehrausgaben jedoch aufgrund der derzeitigen Haushaltslage allein nicht zu stemmen. „Wir schließen uns daher der Forderung des Ländermonitors nach einem Bundes-Kita-Gesetz an, das verbindliche Standards festlegt und eine finanzielle Unterstützung des Bundes garantiert“, so Muscheid.

Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Artikel
Politischer Frühschoppen
Einladung zum politischen Frühschoppen mit Peter Altmaier, Heiko Maas, Marilyn Heib und Markus Tressel in der Repräsentanz der RAG im Saarland, Duhamel weiterlesen …
Artikel
"Eckstein ist Trumpf"
Erinnerung und Alltag - analog trifft digital 3. Nikolaus-Warken-Gedenktag Montag, 30. April 2018, ab 10.00 Uhr Rechtsschutzsaal, Haus der Solidarität Hofstraße 49 66299 Friedrichsthal-Bildstock Eine Veranstaltung in Kooperation mit der IG BCE-Ortsgruppe Eckstein, der IG BCE Ortsgruppe Friedrichsthal, der Stiftung Rechtsschutzsaal und dem DGB Rheinland-Pfalz/Saarland weiterlesen …
Artikel
"Wir sind Kandel"
Gemeinsam mit dem Bündnis "Wir sind Kandel" ruft die DGB Region Saar zur Demo am 24. März 2018 in Kandel auf. Bustransfer ab Saarbrücken, Abfahrt 11:00 Uhr, Hafenstr., Congresshalle. Anmeldung erforderlich! weiterlesen …