Deutscher Gewerkschaftsbund

PM 011 - 26.08.2016

Diskussion zu "unbegleiteten jugendlichen Flüchtlingen"

 

Im Rahmen eines zweitägigen Seminars für die Orts- und Kreisverbände des Deutschen Gewerkschaftsbundes im Saarland diskutiert der DGB in einem öffentlichen Teil auch über die Situation unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge. Die DGB-Region Saar hat dazu zwei Experten eingeladen, die von ihren Erfahrungen aus der Flüchtlingsarbeit im Saarland berichten und im Anschluss für eine Diskussion zur Verfügung stehen:

 - Dr. Christian Hertel (Diplompädagoge und Psychotherapeut). Er leitete u.a. das SHG-Clearinghaus für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in St. Wendel

 - Sven Schnabel (Saarstahl-Mitarbeiter und ehrenamtlicher Flüchtlings-Betreuer)

 

Die Veranstaltung ist öffentlich, die Teilnahme kostenfrei.

Um Anmeldung bei der DGB-Region Saar wird gebeten:

Tel.: 0681-4000114

eMail: Gabi.Ganswind@dgb.de


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Artikel
Politischer Frühschoppen
Einladung zum politischen Frühschoppen mit Peter Altmaier, Heiko Maas, Marilyn Heib und Markus Tressel in der Repräsentanz der RAG im Saarland, Duhamel weiterlesen …
Artikel
"Eckstein ist Trumpf"
Erinnerung und Alltag - analog trifft digital 3. Nikolaus-Warken-Gedenktag Montag, 30. April 2018, ab 10.00 Uhr Rechtsschutzsaal, Haus der Solidarität Hofstraße 49 66299 Friedrichsthal-Bildstock Eine Veranstaltung in Kooperation mit der IG BCE-Ortsgruppe Eckstein, der IG BCE Ortsgruppe Friedrichsthal, der Stiftung Rechtsschutzsaal und dem DGB Rheinland-Pfalz/Saarland weiterlesen …
Artikel
"Wir sind Kandel"
Gemeinsam mit dem Bündnis "Wir sind Kandel" ruft die DGB Region Saar zur Demo am 24. März 2018 in Kandel auf. Bustransfer ab Saarbrücken, Abfahrt 11:00 Uhr, Hafenstr., Congresshalle. Anmeldung erforderlich! weiterlesen …