Deutscher Gewerkschaftsbund

PM Saar - 09.11.2016

Thomas Bock neuer GEW-Landesvorsitzender

 

Der Deutsche Gewerkschaftsbund Rheinland-Pfalz/Saarland gratuliert dem neuen GEW-Landesvorsitzenden Thomas Bock (48) zu seiner Wahl. Auf dem außerordentlichen Gewerkschaftstag in der Kulturhalle in Völklingen-Wehrden wurde Bock, der als Lehrer an der gebundenen Gemeinschaftsschule Saarbrücken-Bellevue arbeitet, von den rund 100 Delegierten mit 82 Prozent Zustimmung zum Landesvorsitzenden der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) im Saarland gewählt. Eugen Roth, stellvertretender DGB-Bezirksvorsitzender, beglückwünscht Thomas Bock und die GEW zu einer "guten Wahl mit Zukunftsperspektive".

Roth weiter: "Der plötzliche Tod von Peter Balnis Anfang des Jahres war ein schwerer Verlust für die GEW und die Gewerkschaftsbewegung an der Saar. Die GEW hat klug und besonnen reagiert, jetzt geht es wieder weiter. Ich wünsche Thomas Bock, dass unsere GEW ihre positive Mitgliederentwicklung der letzten Jahre fortsetzt." Die GEW vertritt knapp 3.000 Mitglieder im Saarland.


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Artikel
Positionen des DGB zur Landtagswahl
Am 26. März 2017 findet die Wahl zum Saarländischen Landtag statt. Die Bürgerinnen und Bürger entscheiden über die Zielsetzung und die Personen, die in den nächsten Jahren stellvertretend für alle Wähelerinnen und Wähler die politischen Geschicke des Landes verantworten. Und weil der DGB als Interessensvertretung der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer die Politik zum Wohle der Mitglieder beeinflussen möchte, veröffentlichen wir hier zentrale Kernanforderungen an die künftige Regierung. weiterlesen …
Link
Gewerkschaftsgeschichte
Die Geschichte der Gewerkschaften zur Webseite …
Artikel
Politischer Frühschoppen
Einladung zum politischen Frühschoppen mit Peter Altmaier, Heiko Maas, Marilyn Heib und Markus Tressel in der Repräsentanz der RAG im Saarland, Duhamel weiterlesen …