Deutscher Gewerkschaftsbund

PM 73 - 20.09.2017

Tägliche Postzustellung sichern und ausbeuterische Arbeitsbedingungen beenden

Anlässlich eines neuen Zustellungsmodells der Deutschen Post debattiert der Landtag heute eine mögliche Sicherung der täglichen Postzustellung in Rheinland-Pfalz. Dazu erklärt Dietmar Muscheid, Vorsitzender des DGB Rheinland-Pfalz / Saarland:

„Wir begrüßen, dass die Diskussion im Landtag mit dem Ziel geführt wird, die tägliche Postzustellung zu sichern. Zur ehrlichen Debatte gehört aber auch daran zu erinnern, dass es mit der Privatisierung der Post politisch gewollt war, ein Unternehmen zu schaffen, das gewinnorientiert arbeitet. Bereits damals war absehbar, dass die Privatisierung zulasten der Angestellten gehen würde. Nun soll auch bei den Kundinnen und Kunden gespart werden. Wenn die Post thematisiert wird, dann reicht es aus unserer Sicht nicht aus, die täglichen Briefzustellung zu debattieren, dann müssen auch die zum Teil ausbeuterischen Arbeitsbedingungen auf den Tisch.“

 


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Aktion
Welttag für Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz
Helm, Handschuhe und Gehörschutz sind nach wie vor die klassischen Pflichtelemente des Arbeitsschutzes – vor allem für Mitarbeiter in der Produktion. In den vergangenen Jahrzehnten hat sich das Arbeits- und Büroleben jedoch weiterentwickelt und stellt nun zusätzliche Anforderungen an Unternehmen: So müssen sie mittlerweile ihre Arbeitnehmer auch vor psychischen Belastungen, Erschöpfung oder gar Burnout schützen. Ein wichtiger Faktor ist dabei die Dauererreichbarkeit per Handy und E-Mail. Denn wer 24 Stunden sieben Tage die Woche in ständiger Alarmbereitschaft arbeitet, nicht mehr abschalten und kaum noch Informationen verarbeiten kann, ist schnell gestresst und überfordert. Der Welttag für Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz am 28. April erinnert daran, wie wichtig Arbeitsschutz ist. weiterlesen …
Artikel
3. Arbeitsschutzkonferenz im Saarland
Gesund und sicher Arbeiten im Saarland - mit System zum Erfolg! Das Bündnis für Arbeits- und Gesundheitsschutz Saarland lädt sie recht herzlich zur 3. Arbeitsschutzkonferenz am 22. November in die Arbeitskammer des Saarlandes ein. weiterlesen …
Pressemeldung
Muscheid: Wir brauchen einen Aufbruch zu guter, sicherer Arbeit
„Der Arbeitsmarkt zeigt sich auf den ersten Blick stabil, aber das ist trügerisch" erklärt Dietmar Muscheid, Vorsitzender DGB Rheinland-Pfalz / Saarland, zu den aktuellen Arbeitsmarktzahlen. Zur Pressemeldung