Deutscher Gewerkschaftsbund

PM 052 - 09.11.2018
Muscheid: Hass und Ausgrenzung haben wieder eine Stimme in den Parlamenten

80 Jahre nach Reichspogromnacht

Gemeinsam mit der „Allianz für Weltoffenheit“ und allen Unterstützern der Allianz-Aktion „Deutschland #vereint“ nehmen wir den 9. November 2018 zum Anlass, um daran zu erinnern, wie sehr sich der Einsatz für unsere Demokratie lohnt und wie wertvoll das friedliche Zusammenleben in gesellschaftlicher Vielfalt ist. Es erfüllt uns mit großer Sorge, dass rechtspopulistische und rechtsextreme Gruppierungen das Thema Flucht und Migration nutzen, Feindseligkeit zu schüren und unsere freiheitlich-demokratische Ordnung in Frage zu stellen. Jeder Form von Hass, Rassismus, Antisemitismus, Beleidigung und Gewalt treten wir mit aller Entschiedenheit entgegen. Die Würde des Menschen zu schützen, ist unser gemeinsames Ziel. 

 

„Vor genau 80 Jahren erlebte unser Land eine Nacht, in der sich rechte Stimmungsmache in Angriffe auf Menschen jüdischen Glaubens wandelte. Es ist unerträglich, dass wir mittlerweile auch in den Parlamenten wieder Abgeordnete hören, die Fremdenhass schüren und zur Ausgrenzung aufrufen. Umso wichtiger ist es, die Erinnerung an die Gräueltaten wach zu halten, zu denen die Parolen von damals geführt haben.“, so Dietmar Muscheid, Vorsitzender des DGB Rheinland-Pfalz/ Saarland.

 

„Deshalb organisiert der DGB bezirksweit zahlreiche Veranstaltungen im Gedenken an die Reichspogromnacht von 1938 und unterstützt die Aktion „Deutschland #vereint“, mit der wir für Weltoffenheit, Solidarität, Demokratie und Rechtsstaatlichkeit in Deutschland und Europa eintreten. Machen Sie mit!“, so Muscheid weiter.

 

Diese Gedenkveranstaltungen finden im DGB-Bezirk Rheinland-Pfalz / Saarland statt:

Region Veranstaltung Datum/Uhrzeit Adresse
Saarland Weg des Gedenkens

9. November 2018;

13:30 Uhr

Saarbrücken, Bahnhofsvorplatz
RHN Gedenkveranstaltung

08. November 2018;

17:00 Uhr

Worms, Synagoge
  Kundgebung gegen Antisemitismus und Rassismus

10. November 2018;

11:00 Uhr

Frauenlobplatz in der Mainzer Neustadt
Vorder- und Südpfalz Gedenk- und Erinnerungsveranstaltung "Reichskristallnacht"

09. November 2018;

18:00 Uhr

Frankenthal, Zwölf-Apostel-Kirche
  Gedenkfeier

09. November 2018;

11:00 Uhr

Neustadt, Saalbau

 

  Gedenkfeier mit Kranzniederlegung

09. November 2018;

18:00 Uhr

Ludwigshafen, Melanchthonkirche
  Gedenkfeier mit Gedenkmarsch

09. November 2018;

N.N. Uhr

Haßloch, Ortsmitte (Gillergasse)
  Gedenkfeier mit Gedenkmarsch

08. November 2018;

17:00 Uhr

Speyer, Synagoge Beith-Schalom
Westpfalz künstlerische Reflektion

8. November 2018;

18:30 Uhr

Kaiserslautern , Synagogenplatz
Koblenz Gedenkgang zum 80. Jahrestag der Reichpogromnacht

9. November 2018;

17:30 Uhr

Koblenz, Florinsmarkt, Bürresheimer Hof
  Gottesdienst zum Gedenken der Reichspogromnacht

9. November 2018;

19:00 Uhr

Koblenz, Citykirche, Jesuitenplatz

Nach oben
Suchbegriff eingeben
Datum eingrenzen
seit bis